iNoRisk 4.0

Info: iNoRisk.Profi und .Basic werden komplett neu entwickelt und sind vorraussichtlich ab dem 2. Quartal 2018 als iNoRisk 4.0 verfügbar

iNoRisk 4.0 – App mit modularen Bestandteilen

Unsere iNoRisk App 2018 wurde vollständig neu programmiert, um den aktuellsten Geräten und Betriebssystemen (iOS 11 ff) gewachsen zu sein.

Anwender können entweder auf die Store Version mit Abos über „InApp-Käufe“ oder ein individuelles Lizenzmodell für kundenspezifisch angepasste Versionen zurückgreifen.

 

Die iNoRisk App führt Sie nun noch übersichtlicher und leicht durch die komplexen Fragestellungen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes (A+G). Ob Unternehmer, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebsarzt, Sicherheitsbeauftragter oder sonstige mit dem A+G befasste Person, das Ergebnis der Anwendung ist eine umfassende, übersichtliche und verständliche Dokumentation, die Ihnen hilft, die ermittelten Themen zu regeln und abzuarbeiten.

Inhalte / optionale Module der Store Version sind u.a.

  • Definition der Rechtslage
  • Grundfragen der Organisation
  • Arbeitsstättenbezogene Gefährdungsbeurteilungen
  • Tätigkeitsspezifische Gefährdungsbeurteilungen
  • Begehungsdokumentationen
  • Erstellung eines eigenen Fragenkataloges
  • Durchführung spezifischer Audits und Gefährdungsbeurteilungen

 

Resümee:

Mit der Nutzung der iNoRisk App erreichen Sie mit erheblicher Zeitsparung eine einheitliche Pflichtdokumentation der wichtigsten Themen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Sie bieten Ihren Kunden / Mandanten einen unschlagbar schnellen Bearbeitungszeitraum und eine sehr übersichtliche Darstellung aller erhobenen Informationen. Prinzipiell ist eine Übermittlung der Dokumentationen bereits beim verlassen der Beriebsstätte möglich.

App Geschichte

Kurzbeschreibung von Version 3